28.08.2022

neue Sommerfestkönigin kommt aus den USA

Auf dem Sommerfest der Schützenbruderschaft konnte beim diesjährigen Vogelschießen der Frauen erstmals ein US-Amerikanerin die Königinnenwürde erringen.

Keely Slade, Nichte des Fahnenoffiziers Steven Walton, war sehr überrascht, als sie mit einem tollen Schuss die Reste des Adlers aus dem Kugelfang holte.

Auch ihre Family, die sie gleich nach ihrem Erfolg telefonisch informierte, freute sich sehr mit ihr.

Aus dem Bundesstaat Kentucky in den USA kommend, arbeitet Keely Slade dort bei Bertelsmann und verbringt berufsbedint zur Zeit einige Monate bei uns in Deutschland.

Die weitern Insignien gingen an Christa Waldhoff (Krone), Anja Winkler (Apfel) und Katrin Walton (Zepter).